Die MehrWerte

Die BrückenKöpfe wollen MehrWerte für Gesundheit schaffen! Das ist unser Anspruch. Unser Ziel ist es, Ihr Projekt wertvoll zu machen!
Die BrückenKöpfe sind keine Berater, von denen es im Gesundheitswesen viele gibt, wir verstehen uns als Partner! Wir versprechen schnelle Hilfe statt monatelanger Analysen! Selbstverständlich muss eine Idee, ein Projekt auch ökonomisch erfolgversprechend sein.
Unsere Selbstverpflichtung geht aber darüber hinaus.

Die Selbstverpflichtung


SINNHAFTIGKEIT

Wir verpflichten uns, vor jeder Annahme eines Projektes auf eine Prüfung der Sinnhaftigkeit des Auftrags. Es werden ausschließlich Projekte angenommen, die in der Voranalayse als nachhaltig und systemseitig sinnvoll eingestuft werden.

WIRTSCHAFTLICHKEIT

Wir lehnen auch Projekte, deren Wirtschaftlichkeit nach Ansicht des Managements und in erweiterter Abfrage nach Ansicht der Gesellschafter nicht darstellbar ist, kategorisch ab.

MACHBARKEIT

Wir BrückenKöpfe prüfen vorab, ob und wie ein Projekt im (stark regulierten) nationalen Gesundheitssystem durchsetzbar ist.

ERFAHREN

Wir als BrückenKöpfe verfügen über ein außerordentliches, komplementäres Wissen und zahllose persönliche Erfahrungen zur Beurteilung, Konzeption und Realisierung von Projekten im deutschen Gesundheitswesen. Wir wissen auch, wo Widerstände drohen.

SICHER

Wir BrückenKöpfe verfügen über ein fundiertes Netzwerk bei allen Akteuren des Gesundheitswesens: In den Berufsgruppen, der Politik, der Industrie bis hin zum Patienten. Projekte werden bei allen späteren Parteien im Vorfeld geprüft. Die Player werden aktiv eingebunden und überzeugt statt konfrontiert.

UNABHÄNGIG

Die BrückenKöpfe sind keine Opportunisten. Wir handeln aus Überzeugung und nicht auf Anweisung. Durch die strikten, vorgelagerten Auswahlkriterien sichern wir die Interessen unserer Kunden und Projekte vorzeitig und frühzeitig ab. Unsere Unabhängigkeit gewährleisten wir zudem durch die ständige Reflektion im Gesellschafterkreis.

EXZELLENT

Wir BrückenKöpfe haben höchste Ansprüche, nicht nur an unsere Partner, sondern insbesondere an uns selbst. Per Satzung erlauben wir weder 2. Wahl noch beliebiges Wachstum. Es werden ausschließlich Mitarbeiter mit langjähriger beruflicher Erfahrung eingesetzt. Das Management ist zu jeder Projektphase persönlich involviert.